Darf ich noch auf dem Bauch schlafen…?

 

Da kommen schon die ersten Gedanken in einem auf… was darf ich und was nicht? Ich als totale Bauchschläferin habe mir natürlich direkt Sorgen gemacht. Allgemein sagt man: solange es nicht unangenehm ist, oder weh tut, ist es in Ordnung. Eigentlich klar, aber meine Gedanken haben es ab dem Zeitpunkt einfach nicht mehr zugelassen. Ich konnte ohne schlechtes Gewissen nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Also musste ich mich wohl oder übel daran gewöhnen auf der linken Seite oder eben dem Rücken zu schlafen.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich nach den 8 Monaten tatsächlich sehr gut auf dem Rücken schlafen kann. Also keine Angst, es wird mit der Zeit besser und ist nur Gewohnheitssache 🙂

Wie habt ihr das gemacht?

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.